Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
48
Dozenten
77
Meisterkurse

INSGESAMT
2
Länder
2317
Dozenten
Thuy Anh Voung
Mathias Behrends
Victor Pikayzen
Franck Amet
Gerd Rahstorfer
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Cuarteto Casals Zurück
Seit seiner Gründung 1997 an der Escuela Superior de Música Reina Sofía in Madrid in der Klasse von Professor Antonello Farulli hat sich das Cuarteto Casals als eines der herausragenden jungen Streichquartette etabliert und rasch internationale Anerkennung gewonnen. Als wichtigste internationale Preise sind der 1. Preis im Londoner Streichquartettwettbewerb 2000 und der 1. Preis beim internationalen Brahmswettbewerb 2002 zu erwähnen. 2005 erhielt das Cuarteto Casals den Premio Ciutat de Barcelona und 2006 den Premio Nacional de Música, die wichtigste spanische Auszeichnung für Interpreten und Komponisten klassischer Musik. 2007 begleitete das Ensemble als kultureller Botschafter den spanischen König Juan Carlos I. bei Auslandsreisen. 2008 wurde das Cuarteto Casals mit dem Spezial-Preis des Borletti-Buitoni-Trusts ausgezeichnet.

Das Cuarteto Casals ist zu Gast in allen renommierten Konzertsälen Europas, der USA und Japans. Weltweite Tourneen brachten den jungen Musikern begeisterte Kritiken ein. Das Ensemble ist Gast der bedeutenden Festials und darüber hinaus zum Quartet in Residence des neuen Koammermusiksaals des Auditori Barcelona ernannt worden. Dessen Eröffnungskonzert im September 2006 spielte das Cuarteto Casals und hat seither dort seine eigene Konzertreihe. Uraufführungen von Streichquartetten wurden vom Publikum begeistert aufgenommen so z.B. von Christian Lauba, Jesús Rueda, David del Puerto oder Jordi Cervelló, dessen 2. Streichquartett dem Cuarteto Casals gewidmet ist.

Beim Label Harmonio Mundi, wo das Ensemble exklusiv unter Vertrag steht, sind bisher fünf Aufnahmen erschienen mit Werken von Arriaga (2003), Zemlinsky und Debussy (2005), die Gesamteinspielung der frühen Quartette und Divertimenti von W.A. Mozart (2006), Ravel, Turina und Toldrà (2007) und alle Streichquartette sowie das Klavierquintett von Johannes Brahms, eingespielt mit dem Pianisten Claudio Martínez Mehner (2008). Mitte des Jahres folgt die Erscheinung der Einspielung Haydns op. 33 Streichquartette. Die Konzerte des Cuarteto Casals wurden mehrfach vom NDR, WDR, Radio Berlin, der BBC sowie der spanischen RTVE und der italienischen RAI aufgenommen und übertragen.

Wesentlich geprägt wurde das Cuarteto Casals durch Walter Levin, Rainer Schmidt, das Alban Berg Quartett und György Kurtag. An der Musikhochschule in Barcelona ist das Quartett zum 'Quartet in Residence' ernannt worden und unterrichtet dort regelmäßig seit 2003.
Mitgleder:
 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

DraDoVision Est.
Internationale Beethoven Meisterkurse Bonn 2017
39. Austrian Master Classes 2017 - Jugendcamps
17. Internationale Klavierakademie 2017
Tutti Fagotti Meisterkurse 2017
Johannes-Brahms-Konservatorium: Meisterkurse 2017
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2017 by DraDoVision. All Rigthts Reserved