Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Amadou Kouaté
Klavierduo Harald Ossberger und Michael Lipp
Gerhard Stäbler
Attila Füzesséry
Kira Ratner
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Rudolf Piernay Zurück
Rudolf Piernay studierte Gesang, Klavier und Dirigieren, hauptsächlich in Berlin und London. Seine Gesanglehrer waren u.a. Prof. Harry Gottschalk, Joy Mammen, Walther Gruner und Cornelius L. Reid (New York). Er studierte französisches Repertoire bei dem berühmten Konzertsänger und Pädagogen Pierre Bernac.    
Rudolf Piernay begann seine Hochschul-Lehrtätigkeit 1974 an der Guildhall School of Musik and Drama, London, wo er neben seiner Gesangsklasse auch Stimmpädagogik und Liedinterpretation unterrichtet hat. Seit 1991 ist er Professor an der Staatlichen Hochschule für Musik, Mannheim. Zwischen 1992 und 1993 unterrichtete er außerdem an der Detmolder Hochschule für Musik.Unter seinen Studenten befinden sich Preisträger vieler internationaler Wettbewerbe wie ARD, Cardiff Singer of the World, s’Hertogenbosch, Reine Elisabeth u.a. Absolventen seiner Gesangsklassen singen an großen internationalen Bühnen wie der Metropolitan Opera, New York, der Chicago Lyric Opera, der Staatsoper Wien,  der Scala, Milano, dem Royal Opera House Covent Garden, London, und bei den Bayreuther Festspielen, den Salzburger Festspielen ua.  Regelmäßige Meisterkurse haben ihn seit 1979 bis nach Ägypten, den USA, Asien, Neuseeland und Australien geführt. Er hat an den Opernstudios der Metropolitan Opera New York, der Chicago Lyric Opera und der Houston Grand Opera sowie am Conservatoire National, Paris, mehrfach Kurse gegeben und war Gastprofessor an der Juilliard School in New York.    
Er war Jurymitglied bei mehreren nationalen und internationalen Wettbewerben    
Rudolf Piernay, der mehrfach Preisträger im Wettbewerb des Deutschen Musikrates “Podium Junger Solisten” war, hat in ganz West-Europa, Island, Litauen, Ägypten, Israel, den USA, Kanada, Süd-Amerika, Hong Kong, Neuseeland und Australien konzertiert und für die BBC, London, Rias-Berlin, Radio Vaticano, Rom und andere Radiosender zahlreiche Aufnahmen gemacht. Vor kurzem erschien von ihm eine CD mit Erst-Einspielungen von Liedern und Zyklen von Poulenc, Milhaud, Sauguet und anderen.
Sprachen: Deutsch, Englisch
 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

DraDoVision Est.
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2018 by DraDoVision. All Rigthts Reserved