Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
David Seidel
Alfredo Perl
Roman Trekel
Andreas Pözlberger
Ragna Schirmer
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Alban Gerhardt Zurück
Nach frühen Wettbewerbserfolgen und seinem Debüt bei den Berliner Philharmonikern unter Semyon Bychkov startete Alban Gerhardt vor siebzehn Jahren seine internationale Karriere, die ihn inzwischen zu über 150 verschiedenen Orchestern in der ganzen Welt geführt hat, u.a. mehrfach zu den Münchner Philharmonikern und zum Gewandhausorchester Leipzig, zu den meisten deutschen und allen britischen Radio-Orchestern, zum London Philharmonic, City of Birmingham Symphony und Chicago Symphony Orchestra, zu den Tschechischen und St. Petersburger Philharmonikern. Partner am Pult waren dabei u.a. Kurt Masur, Christoph Eschenbach, Sir Neville Marriner, Sir Colin Davis, Leonard Slatkin, Fabio Luisi, Sakari Oramo, Paavo und Neeme Järvi.

In den vergangenen Saisons standen eine Reihe bemerkenswerter amerikanischer Debüts an, u.a. beim San Francisco Symphony Orchestra unter Michael Tilson Thomas, beim Cleveland Orchestra unter Miguel Harth-Bedoya beim Boston Symphony Orchestra unter Christoph von Dohnányi und beim Philadelphia Orchestra unter James Conlon. Eine Wiedereinladung führte ihn zum Los Angeles Philharmonic Orchestra unter Andrey Boreyko und zum National Symphony Orchestra of Washington unter Christoph von Dohnányi. Im Januar 2008 gab Alban Gerhardt mit dem Fort Worth Symphony Orchestra unter Miguel Harth-Bedoya sein Debüt in der New Yorker Carnegie Hall.

In Deutschland trat Alban Gerhardt im Rahmen der beiden letzten Saisons u.a. bei den Berliner Philharmonikern unter Christian Thielemann, beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter Hans Graf, beim Gewandhausorchester Leipzig unter Dimitri Kitajenko, beim NDR-Sinfonieorchester unter Christoph von Dohnányi und beim hr-Sinfonieorchester unter Eliahu Inbal auf.  

In der Saison 2008/2009 musiziert Alban Gerhardt in Deutschland u.a. mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin unter Marek Janowski, mit dem WDR Sinfonieorchester Köln unter Ton Koopman, mit dem Gürzenich-Orchester Köln unter Markus Stenz, mit der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern unter Pablo Gonzales, mit dem Beethoven Orchester Bonn unter Stefan Blunier und mit dem Konzerthausorchester Berlin unter Walter Weller. Zu den internationalen Engagements dieser Spielzeit zählen neben vielen anderen Konzerte mit dem Boston Symphony Orchestra unter Marek Janowski, mit dem City of Birmingham Symphony Orchestra unter Andris Nelsons, mit dem BBC Scottish Symphony Orchestra unter Ilan Volkov, mit dem Oslo Philharmonic Orchestra unter Mirkko Franck und mit dem Residenz Orchestra Den Haag unter Martyn Brabbins.               

Alban Gerhardts CD-Einspielungen sind vielfach ausgezeichnet worden, darunter Echo-Klassik-Preise 1998 und 2003. Zum Auftakt einer langfristigen Zusammenarbeit mit dem britischen Label „Hyperion“ hat er mit dem BBC Scottish Symphony Orchestra unter Carlos Kalmar Werke von D’Albert, Dohnanyi und Enescu eingespielt. Diese CD wurde 2006 in Cannes mit einem „Midem Classical Award“ ausgezeichnet. In Zusammenarbeit mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und Hannu Lintu erschien eine weitere CD, die u.a. das Konzert von Schumann enthält. Zusammen mit Steven Osborne hat Alban Gerhardt darüber hinaus zwei Recital-CD‘s mit Werken von Chopin, Alkan, Schostakowitsch und Schnittke vorgelegt. Und mit Markus Becker hat er eine Einspielung aller Violoncellosonaten von Max Reger veröffentlicht.       

Alban Gerhardts wichtigste Lehrer waren Boris Pergamenschikow, Markus Nyikos und Frans Helmerson.
Kurse:
1. - 1. Oktober 2011
Cello Festival 2011
- Öffentliche Workshops
22. - 27. Juli 2012
53. Weimarer Meisterkurse 2012
- Violoncello
- Violoncello
 Züruck
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

DraDoVision Est.
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2020 by DraDoVision. All Rigthts Reserved