Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
48
Dozenten
77
Meisterkurse

INSGESAMT
2
Länder
2317
Dozenten
Rainer Moog
Andreas Schmidt
Gerhard Hofer
Antoanella Pedico
György Lakatos
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Mirijam Tschopp Zurück
Seit ihrem Solo-Debüt mit dreizehn Jahren übt Mirjam Tschopp eine vielfältige internationale Konzerttätigkeit als Bratschistin und Geigerin aus, wobei beide Instrumente in ihrem musikalischen Schaffen ebenbürtige Plätze einnehmen. Als Solistin spielt sie mit renommierten Orchestern und bekannten Dirigenten und hat sich als passionierte Kammermusikerin – u.a. als Bratschistin im Ensemble mit Anne-Sophie Mutter, Josef Suk und dem Mandelring Quartett und als Geigerin des „Trio des Alpes“ – einen Namen gemacht. Ihr besonderes Interesse für die Musik der letzten hundert Jahre führte zu zahlreichen Uraufführungen, z. Bsp. 2003 des ihr gewidmeten Violinkonzerts von Nicolas Bacri mit dem WDR Sinfonieorchester unter Semyon Bychkov. Ihre Einspielungen der Violin- und Violakonzerte von Ahmed Adnan Saygun erhielten hervorragende Kritiken in der Fachpresse und führten zu Einladungen von erstklassigen Klangkörpern. Sie trat im Concertgebouw Amsterdam, in der Wigmore Hall London, der Kosciuszko Foundation New York, der Philharmonie Köln, im Beethoven-Haus Bonn, der Laeiszhalle Hamburg, dem Glazunov-Saal St. Petersburg, der Tonhalle Zürich und an den Festivals von Luzern, Ljubljana, Gstaad und Verbier auf. Die alleinige Preisträgerin des Max-Rostal-Wettbewerbs für Viola 2000 in Berlin und Trägerin des «Swiss Ambassador’s Award» studierte Violine bei Aïda Stucki Piraccini, Franco Gulli, Thomas Brandis, Herman Krebbers und Herbert Scherz und Viola bei Christoph Schiller. 2007 bis 2012 unterrichtete sie eine eigene Klasse für Violine und Viola am Landeskonservatorium Innsbruck. Ausserdem ist sie Jurymitglied mehrerer Musikwettbewerbe und Expertin an den Musikhochschulen in Lyon und Lausanne/Sion und engagiert sich für «Rhapsody in School».
Kurse:
- September 2017 Violine, Viola & Violoncello
 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

DraDoVision Est.
Klangperspektiven Allgäu 2017
Johannes-Brahms-Konservatorium: Meisterkurse 2017
Kasseler Meisterkurse 2017
17. Internationale Klavierakademie 2017
OPERNLOFT - Junges Musiktheater Hamburg: Meisterkurs 2017
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2017 by DraDoVision. All Rigthts Reserved