Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
50
Dozenten
79
Meisterkurse

INSGESAMT
2
Länder
2317
Dozenten
Errki Rautio
Emanuel Rütsche
Yukie Takada-Yamakata
Christina Schorn-Mancinelli
Fabio Bidini
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Marc Verzatt Zurück

Neben seinen Tätigkeiten als Dozent an der berühmten School of Musik der Yale University und Professor an der Philadelphia Academy of Vocal Arts ist Mark Verzatt in den USA, Süd Amerika und Europa als Opern-, Operetten- und Theaterregisseur tätig.
Seine erstes Engagement bekam er als junger Tänzer an der Metropolitan Opera New York, nachdem er sowohl Schauspiel an der Rutgers University als auch Ballett am New Jersey Garden Staatsballett studiert hat. Nach mehreren Saisons als Solist an der MET Opera Ballett Company entschied er sich, seine Ausbildung fortzusetzen und sammelte vielfältige Erfahrungen am Theater, zunächst als Inspizient an der Cincinnati Opera wie auch an der Pittsburg Opera. Danach wurde er Regieassistent an der Lyric Opera of Chicago. Sein professionelles Debüt als Regisseur machte Herr Verzatt an der Opera Columbus mit Offenbachs Les Contes d‘Hoffmann. Es folgten eine Vielzahl an Produktionen am Teatro Colon, Buenos Aires, Chicago Lyric Opera, Chicago Opera Theater, Houston Grand Opera, Florida Grand Opera, den Opernhäusern in Fort Worth, Lake George, Madison, Arizona, Toledo, Atlanta, Kansas City, Baltimore, Idaho, Utah und Mississippi. In Austin, Texas führte er Regie bei Puccini’s La Boheme und Shakespeares Viel Lärm um Nichts. Auch konzertante Produktionen wie Le nozze di Figaro in Raleigh, Don Giovanni und Macbeth in Boston sowie Turandot mit dem Toledo Symphonie Orchestra tragen seine Handschrift.
An der Philadelphia Academy of Vocal Arts inszenierte er Die Entführung aus dem Serail, Dido and Aeneas, Don Giovanni und Così fan tutte, Il Barbiere di Siviglia und Eugene Onegin. An der Yale Opera gewann man ihn für folgende Produktionen: Britten A Midsummer Night’s Dream (hier spielte er gleichzeitig auch die Rolle des Puck), Les Mamelles de Tirésisas, L’enfant et les Sortilèges, Il Trittico, L’enfant Prodigue, (was er in Mailand für das Orchestra Sinfonica di Giuseppe Verdi wiederaufnahm) sowie Die Fledermaus, Die Zauberflöte, und I Capuleti ed i Montecchi Ende 2013. Im Jahr 2005 war Herr Verzatt an der Metropolitan Opera als Major-Domo in Strauss‘ Ariadne auf Naxos zu sehen. Er wurde vom Classical Singer Magazine zum „Herausragenden Regisseur 2006“ gewählt.

 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

Austrian Master Classes
Tutti Fagotti Meisterkurse 2017
Pyrmonter Salon: Meisterkurse 2017
Oberstdorfer Musiksommer 2016
39. Austrian Master Classes 2017 - Meisterkurse
OPERNLOFT - Junges Musiktheater Hamburg: Meisterkurs 2017
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2017 by DraDoVision. All Rigthts Reserved