Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Gerlinde Singer
Philippe Boucly
Conrad van Alphen
Peter Buck
Branimir Slokar
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Jan Talich Zurück
Jan Talich studierte an der Prager Musikakademie bei V. Snítil. Er erhielt Stipendien für seine weitere Ausbildung in den USA bei S. Ashkenasi und Y. Neaman an der Guildhall School of Music in England. 1989 gewann er beim internationalen Violinwettbewerb in Zagreb den Václav Huml Preis, mit dem seine Solokarriere begann. Er trat als Solist aber auch mit verschiedenen Orchestern in ganz Europa auf (Paris, Birmingham, London und Brüssel) und nahm mehrere Solo CDs auf (Beethoven und Mozart Konzerte, Schostakowitsch Sonate, Zigeunermusik mit Zimbel). J. Talich gibt regelmäßig Meisterklassen in Tschechien, Frankreich (inkl. Prades und dem Conservatoire Superieur in Paris), Belgien und Israel. 1992 gründete er das Talich Kammerorchester, dessen Künstlerischer Leiter er ist und wo er als Solist auftritt. J. Talich ist auch Mitbegründer des Kubelík Trio. 1997 verließ er das Trio, um als 1. Violinist im Talich Quartett mitzuwirken, das eines der führendsten Ensembles weltweit ist. In den letzten Jahren hat er begonnen, verstärkt als Dirigent zu arbeiten. 2008 wurde er Chefdirigent des Südböhmischen Kammerphilharmonischen Orchesters. J. Talich spielt auf einer A. Stradivarius 1729 und einer J. Gagliano 1780.
 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

DraDoVision Est.
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2019 by DraDoVision. All Rigthts Reserved