Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Rico Gubler
Ilse Wincor
David Danel
Fionnuala McCarthy
Stephan Johannes Rieckhoff
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Christina Schorn-Mancinelli Zurück
wurde 1976 in Hallein geboren und erhielt ihren ersten Gitarrenunterricht im Alter von acht Jahren bei Renate Sölva. Sie wechselte anschließend ans Salzburger Mozarteum, um dort ihre Ausbildung bei Eliot Fisk und Joaquin Clerch fortzusetzen. (1998-1.Diplom, 2004-2.Diplom/Magister, jeweils mit Auszeichnung.)

Beim österreichischen Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" wurde sie sowohl 1991 als auch 1993 mit dem jeweils 1.Preis ausgezeichnet. 1995 erhielt sie ein Stipendium von der "Guildhall School of Music and Drama" (London), um dort ihre Studien bei Robert Brightmore zu vertiefen.

Gemeinsam mit ihrer portugiesischen Duo-Partnerin Maria Paula Marques gewann sie daraufhin den 1.Preis beim "Pippa Portallion" Kammermusik-Wettbewerb.

1996 wurde ihr vom Rotary Club eine Künstlerförderung überreicht. Im selben Jahr ging sie zu Studienzwecken nach Montevideo, um dort die mit Abel Carlevaro bereits begonnene Arbeit fortzusetzen.

Christina Schorn - Mancinelli kam schon früh in zahlreichen Meisterkursen mit prägenden Persönlichkeiten in Berührung. Unter anderem erhielt sie  Unterricht bei Alvaro Pierri (Sommerakademie Mozarteum Salzburg), Abel Carlevaro, Leo Brouwer, Hopkinson Smith, Oscar Ghiglia (Accademia Musicale Chigiana/Siena), Rey Guerra und Konrad Ragossnig.

Bisherige Auftritte führten die Gitarristin durch ganz Europa, in die USA, sowie nach Südamerika.
Als besonders spannend empfindet sie den gedanklichen Austausch mit zeitgenössischen Komponisten, mit denen sie regelmäβig ihr gewidmete Stücke erarbeitet, wie u.a. Luca Lombardi, Balz Trümpy, Stefan Hakenberg, Stefano Taglietti, Vito Palumbo, Jack Fortner, Sabine E. Panzer, Gabriele Proy, Gianluca Podio, Virginia Guastella, Brad Hufft, Agustín Castilla-Ávila und Helmut Jasbar.

Sie ist Gründungsmitglied des  renommierten El Cimarrón Ensemble, welches immer wieder mit Hans Werner Henze zusammengearbeitet hat. Die Formation kann auf zahlreiche Auftritte, unter anderem im Rahmen der Salzburger Festspieleröffnung, des Festivals Aspekte, des Audi-Festivals „Sommer im Altmühltal“, an der Kammeroper Tübingen, beim NDR Hamburg, am Theater Nürnberg, am Theater Konstanz, am Teatr Scena STU in Krakau, am Teatro Rossetti in Vasto, am Teatro Civico in Sassari, an der California State University in Fresno, im Rahmen des Gitarrenfestivals in Monopoli (Italien), sowie des Festivals Gitarre Wien, bei Saitensprünge-Gitarissimo in Bad Aibling, im Rahmen von Ruhr.2010, im Rahmen des Festivals „Nuova Consonanza“ in Rom, sowie des Gaida Festivals in Vilnius (Litauen), an der Semperoper Dresden, etc. verweisen.
Aufnahmen sind bei Stradivarius, Wergo, VDM und Bongiovanni erschienen.

Christina Schorn-Mancinelli unterichtet seit 1999 Gitarre am Salzburger Musikum. Ferner war sie Dozentin am Konservatorium in Monopoli (Italien). Sie tritt immer wieder als Jurymitglied in Erscheinung (Bundeswettbewerb Prima la musica, Herbert von Karajan Centrum,…)

Ihre Unterrichtssprachen sind Deutsch, Englisch, Italienisch und Spanisch.

 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

DraDoVision Est.
17. Internationale Klavierakademie 2017
Internationale Kammermusikakademie Gengenbach 2017
OPERNLOFT - Junges Musiktheater Hamburg: Meisterkurs 2017
Tutti Fagotti Meisterkurse 2017
Internationale Beethoven Meisterkurse Bonn 2017
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2017 by DraDoVision. All Rigthts Reserved