Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
50
Dozenten
79
Meisterkurse

INSGESAMT
2
Länder
2317
Dozenten
Walter Schreiber
Alexander Melnikov
Adolf Hennig
Alfred Burgstaller
Jörgen van Rijen
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Birgit Kolar Zurück
1970 in Waidhofen/Ybbs (Österreich) geboren.
Schülerin von Rainer Küchl und Jela Spitkova an der Musikuniversität in Wien.
Weitere Studien bei Wolfgang Scheiderhan, Robert Masters und Josef Luitz.
Finalistin und Preisträgerin beim Internationalen Yehudi Menuhin Wettbewerb 1991.
Solistische und kammermusikalische Konzerttätigkeit in verschiedenen Ländern Europas, Südamerikas und in Japan.

Von 1999-2008 war sie Primaria des Münchner Streichquartetts, das sie gemeinsam mit Mitgliedern des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks gründete.
2008 gründete Birgit Kolar mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker und Wiener Symphoniker das Seraphin Quartett Wien.

Von 2003-2009 war sie Lehrbeauftragte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien für Violine Konzertfach und bekleidetet im Jahr 2011 eine Gastprofessur an der Kunstuniversität in Graz.

Birgit Kolar war Konzertmeisterin bei den Wiener Symphonikern, im Bruckner Orchester Linz und im Rundfunkorchester des Bayerischen Rundfunks.

Als Gastkonzertmeisterin spielt Birgit Kolar u.a. in Orchestern wie dem Bayerischen Staatsorchester (Staatsoper München), dem Bergen Philharmonic Orchestra, dem Copenhagen Philharmonic Orchestra, dem Orchestre Capitol de Toulouse, dem Orquestra del Gran Teatro del Liceu Barcelona, dem Gulbenkian Orchestra Lissabon, dem Mozarteum Orchester Salzburg, der Camerata Salzburg, dem Orquestra Sinfónica de Castilla y León, etc. und ist auch als regelmäßige Aushilfe bei den Wiener Philharmonikern eingeladen.

Seit März 2012 ist Birgit Kolar Konzertmeisterin des Orquesta Nacional de España.

Birgit Kolar spielt auf einer Violine Carlo Bergonzi, Cremona 1723 aus der Sammlung der Österreichischen Nationalbank.
 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

DraDoVision Est.
17. Internationale Klavierakademie 2017
Internationale Kammermusikakademie Gengenbach 2017
39. Austrian Master Classes 2017 - Jugendcamps
Pyrmonter Salon: Meisterkurse 2017
Musik-Kurswochen Arosa 2017
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2017 by DraDoVision. All Rigthts Reserved