Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Dmitri Bashkirov
Duncan McTier
Tomasz Tomaszewski
Alfons Gómez
Hana Fosterová
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Deborah York Zurück
Die in Sheffield geborene Sopranistin Deborah York zählt zu den herausragendsten Persönlichkeiten der Welt der Barocken und Klassischen Musik. Sie formte ihre Karriere durch regelmäßige Auftritte mit den besten Ensembles für Historische Aufführungen in Konzerthallen und Opernhäusern rund um die Welt (Covent Garden, Bayrische Staatsoper München, Staatsoper Unter den Linden Berlin…).
Sie gab Rezitals unter anderem beim „December Nights Festival“ in Moskau, „Winter in Schwetzingen“, dem Berliner „Zeitfenster Festival“ sowie den „Innsbrucker Festwochen der Alten Musik “. Eine Konzerttournee durch Amerika und Kanada gemeinsam mit Daniel Taylor und dem „Theatre of Early Music“ kulminierte in ihrem Debut in der Carnegie Hall.
Ihre aktuellen Projekte sind „Teatro d’Amore“ mit Christina Pluhar und L’Arpeggiata sowie ein Duo Rezital mit der Gambistin Eriko Semba, welches mit „Soldiers‘ Song - love and loss in time of war“ betitelt ist.
Deborahs umfangreiche Discographie umfasst über 40 CDs und DVDs mit Konzerten und Opern, live und im Studio. Sie trat als Sopransolistin in über 60 Kantaten von J.S.Bach auf, von denen einige mit Philippe Herreweghe (Harmonia Mundi) und Ton Koopman (Erato) eingespielt wurden. Sie sang zudem den ersten Sopran in der bahnbrechenden Aufnahme der Matthäus-Passion in Solo-Version für das Deutsche Grammophon mit dem Gabrieli Consort.
Deborah ist zunehmend als Dozentin gefragt, sowohl in ihrem Studio in Berlin sowie in Meisterklassen an den Musikhochschulen in London, Moskau und Tokio sowie in Sommerkursen in Österreich und Belgien.

Sheffield born Deborah York is a distinguished figure in the world of baroque and classical music. She forged her early career performing regularly with the finest historically informed ensembles in concert halls and opera houses around the world (Covent Garden, Bayerische Staatsoper in Munich and at the Staatsoper Unter den Linden in Berlin...).
She has given recitals at the 'December Nights Festival’ in Moscow, 'Winter in Schwetzingen’, Berlin’s 'Zeitfenster Festival’ and the 'Innsbrucker Festwochen der Alten Musik. A tour of America and Canada with Daniel Taylor and the Theatre of Early Music culminated in her Carnegie Hall debut.
Most recent collaborations include ‘Teatro d’Amore’ with Christina Pluhar and L’Arpeggiata and a duo recital with viola da gamba player Eriko Semba entitled ‘Soldiers’ Songs – love and loss in a time of war’.
Deborah’s extensive discography includes over 40 cds and dvds in concert and opera, live and in the studio. She has performed as soprano soloist in over 60 cantatas by J.S.Bach. Some of these were recorded with Philippe Herreweghe for Harmonia Mundi and Ton Koopman for Erato. She also sang first soprano in the pioneering recorded solo version of 'Matthäus Passion' for Deutsche Grammophon with the Gabrieli Consort.
Deborah is increasingly in demand as a teacher both in her studio at home in Berlin and in masterclasses at music colleges in London, Moscow and Tokyo and summer schools in Austria and Belgium.
 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

Austrian Master Classes
Internationale Beethoven Meisterkurse Bonn 2017
17. Internationale Klavierakademie 2017
Internationale Kammermusikakademie Gengenbach 2017
Tutti Fagotti Meisterkurse 2017
39. Austrian Master Classes 2017 - Jugendcamps
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2017 by DraDoVision. All Rigthts Reserved