Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Thomas Heyer
Lars Anders Tomter
Martin Struckmeyer
Hartmut Höll
Johannes Otter
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Philippe Racine Zurück
1958 in der Schweiz geboren, absolvierte der Flötist Philippe Racine sein Musikstudium in Basel und Paris. Er gehört zweifelsohne zu den vielfältigsten Musikern seiner Generation, ist er doch nicht nur brillanter Interpret des traditionellen Flötenrepertoires, sondern auch engagierter Verfechter der Musik unserer Zeit. Er hat auch mit grossem Erfolg improvisierte Musik, Pop und Jazz-Rock gespielt.

Als Solist und Kammermusiker hat Philippe Racine in ganz Europa, den Vereinigten Staaten von Amerika, in Kanada, Lateinamerika und im Nahen Osten gespielt. Hier seien einige seiner Partner genannt: Ernesto Molinari, Brigitte Meyer, Jürg Wyttenbach, Heinz Holliger, Thomas Demenga, Éric Ferrand-N’Kaoua, Daniel Cholette, Bruno Canino, Raphaël Oleg und viele weitere mehr. Er hat einige Aufnahmen mit dem English Chamber Orchestra gemacht und hat als Solist mit zahlreichen Schweizer, Europäischen und Lateinamerikanischen Orchestern gespielt. Eine schöne Diskographie zeugt von seiner grossen Vielfältigkeit und von seinem Können.

Philippe Racine tritt auch vermehrt als Komponist in Erscheinung. Seine Werke wurden von bekannten Interpreten an renommierten Orten gespielt. Es sei hier nur das Lucerne Festival zitiert, wo im September 2001 Raphaël Oleg und das Ensemble Phoenix Basel unter der Leitung von Jürg Henneberger sein Violinkonzert „Promenade“ mit Erfolg uraufführte. Racines Musik ist ein Ausdruck von grosser formaler und sprachlicher Freiheit. Er hat Kammermusik, Vokal- und Choralmusik und symphonische Musik (mit und ohne Solisten) geschrieben.

Philippe Racine ist auch ein begehrter und gefragter Pädagoge. Seit 1993 unterrichtet er Flöte an der berühmten ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste). Zahlreiche Studierende seiner Klasse gewinnen grosse Wettbewerbe und finden Stellen in guten Orchestern und Ensembles.
 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

Austrian Master Classes
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2019 by DraDoVision. All Rigthts Reserved