Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
48
Dozenten
77
Meisterkurse

INSGESAMT
2
Länder
2317
Dozenten
Martin Hughes
André Cazalet
Alex Forsyth
Renato Bizzotto
Kersten McCall
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Michael Obst Zurück
    * Geboren 1955 in Frankfurt am Main
    * 1973-78 Schulmusikstudium in Mainz
    * 1977-82 Klavierstudium bei Alfons und Aloys Kontarsky in Köln, Konzertexamen 1982
    * Von 1981 bis 1986 Gründungsmitglied im Ensemble Modern als Pianist
    * Von 1986 bis 1989 Zusammenarbeit mit Karlheinz Stockhausen als Interpret
    * 1979-86 Kompositionsstudium bei H. U. Humpert im Studio für elektronische Musik der Musikhochschule Köln
    * Einladungen in die führenden Studios für elektroakustische Musik in Europa
    * Komposition einer Musik zur restaurierten Gesamtfassung des Stummfilmes "Dr. Mabuse, der Spieler" von Fritz Lang
    * "Solaris", Kammeroper nach S. Lem als Koproduktion zwischen der Münchner Biennale und IRCAM/Paris, Uraufführung 1996 in München
    * "Caroline", Oper über Caroline von Schlegel-Schelling, komponiert für das Deutsche Nationaltheater in Weimar zum Kulturstadtjahr 1999
    * "Nosferatu", Musik zum Stummfilmklassiker von Murnau, uraufgeführt 2003 in Paris durch das Ensemble Intercontemporain
    * Neben elektroakustischen Kompositionen entstanden zahlreiche Werke für Kammermusikbesetzungen und Orchester, u. a. für für das Bläserensemble Sabine Meyer, das ABEGG-Trio und das MDR-Sinfonieorchester
    * Ein neues Musiktheaterprojekt nach einem Roman von Alfred Kubin ist in Vorbereitung
    * Seit 1997 Professor für Komposition an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Uraufführungen (Auswahl) und wichtige Konzerte:

    *  "10 Jahre IRCAM" Paris 1987 ("Kristallwelt III" für Ensemble und Tonband)
    *  "Donaueschinger Musiktage" 1987 ("Kristallwelt III" für Ensemble und Tonband)
    * "Donaueschinger Musiktage" 1989 ("Miroirs" für 6 Vocalisten)
    * "Donaueschinger Musiktage" 1995 ("Diaphonia" für Solisten, Orchester und Live-Elektronik)
    * "10 Jahre Ensemble Modern" Frankfurt 1990 ("Nachtstücke" für 7 Instrumente und Live-Elektronik)
    * "Musik-Kino" Philharmonie Köln 1992 ("Dr. Mabuse Teil I (F. Lang), Musik zum Stummfilm für Ensemble, Ensemble Modern)
    * "CineMémoire, Paris 1993 ("Dr. Mabuse Part I+II (F. Lang), für Ensemble und Live-Elektronik, Ensemble InterContemporain in Kooperation mit ARTE)
    * "Biennale München" 1996 ("Solaris", Kammeroper, Co-production mit IRCAM/Paris, Inszenierung: Anja Sündermann)
    * "Musik-Triennale" 1997 Köln ("Shadow of a Doubt" für Schlagzeug und Ensemble, Ensemble Modern)
    * "Weimar-Kulturhauptstadt Europas" 1999 ("Caroline", Oper für das Deutsche Nationaltheater Weimar)
    * "Le merveilleux" 2003 Cité de la Musique, Paris ("Nosferatu" (Murnau) Musik zum Stummfilm für Ensemble, Ensemble InterContemporain)
    * Bremer Theater 2003: "Solaris", Kammeroper, Inszenierung: Freo Meyer
    * Gewandhaus Leipzig 2006: "espaces sonores" für Bläserquintett  und Orchester, MDR-Sinfonieorchester

 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

Austrian Master Classes
Internationale Beethoven Meisterkurse Bonn 2017
Tutti Fagotti Meisterkurse 2017
17. Internationale Klavierakademie 2017
Emsbürener Musiktage 2016
39. Austrian Master Classes 2017 - Meisterkurse
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2017 by DraDoVision. All Rigthts Reserved