Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Anatol Ugorski
Isabel Charisius
Peter Galliard
Klavierduo Harald Ossberger und Michael Lipp
Janet Perry
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Fauré Quartett Zurück
Foto:KASSKARA

Der Geburtstag des Komponisten Gabriel Fauré jährte sich 1995 - im Jahr der Gründung des Fauré Quartetts - zum 150. Mal. Aus Liebe zu den beiden Klavierquartetten Faurés gab sich das Ensemble dessen Namen. Getroffen haben sich die vier Musiker als Studenten der Karlsruher Musikhochschule, der sie nach wie vor verbunden sind, heute als "Quartet in Residence", - einer Auszeichnung, die in Karlsruhe seit 30 Jahren nicht vergeben wurde und für ein Klavierquartett ein Novum darstellt.

Heute konzertiert das Fauré Quartett, welches mittlerweile als eines der renommiertesten deutschen Kammermusikensembles gilt, auf den wichtigsten internationalen Podien in London (Wigmore Hall), Berlin (Philharmonie), Amsterdam (Concertgebouw), Frankfurt (Alte Oper), Hamburg (Musikhalle/Laiszhalle), Stuttgart (Liederhalle), Rio de Janeiro (Sala Cecilia Meireles), in Tokio, Paris, Mailand, Genf, Brüssel, etc. Renommierte Festivals engagieren das Quartett, wie das Schleswig-Holstein- Musikfestival, Rheingau-Musik-Festival, Schwetzinger Festspiele, Ludwigsburger Festspiele, Martha Argerich Festival Buenos Aires, Festival de Radio France et Montpellier, Kuhmo Chamber Music Festival, Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Kissinger Sommer, Festival de l'Orangerie de Sceaux.
Es trat bereits u. a. in folgenden Ländern auf: Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Holland, Belgien, Schweiz, Luxemburg, England, Norwegen, Finnland und Rumänien sowie in Brasilien, Argentinien, Venezuela, Kolumbien, Bolivien, Peru, Chile, Ecuador, Uruguay und Mexiko. Als gern gesehener Gast in ganz Südamerika bereiste das Fauré Quartett diesen Kontinent 2006 schon zum fünften Mal.

Wichtige Impulse bei der musikalischen Arbeit erhielt das Ensemble durch Wolfgang Jahn, Ulf Hoelscher, Fany Solter, Michael Uhde, Eduardo Hubert, Misha Katz und Mikhail Bezverkhny. Das Alban Berg Quartett, von dem es vier Jahre in Köln kontinuierlich betreut wurde, trug maßgeblich zu seiner Entwicklung bei.

Nach dem 2005 erfolgten Plattenvertrag des Fauré Quartetts mit der Deutschen Grammophon wurden zum Mozartjahr die beiden Klavierquartette des Komponisten veröffentlicht.
Im Februar 2008 erschien zudem die neueste CD mit den Klavierquartetten op. 25 und op. 60 von J. Brahms.

Weitere CD-Aufnahmen mit Werken von G. Fauré, A. Dvorak, J. Suk und Th. Kirchner wurden aufgenommen bei ARS MUSICI.(siehe Diskographie)

Des weiteren konnte man das Fauré Quartett 2006 bei Kammermusik-Kursen erleben, z. B. im Rahmen der "Residency" an der Karlsruher Hochschule für Musik, anlässlich des Bonner Beethoven-Festes sowie während der Südamerika-Tournee in Aracajú (Brasilien) und Quito (Ecuador).

Preise und Auszeichnungen

1997:
1. Preis beim Deutschen Hochschulwettbewerb

1998:
Aufnahme in die Stiftung "Villa Musica" des Landes Rheinland-Pfalz

1999:
Preis des Deutschen Musikwettbewerbes
Aufnahme in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler
Preis der Stadt Karlsruhe

2000:
Preisträger beim Internat. Kammermusikwettbewerb "Premio Trio di Trieste"
Preisträger beim Internat. Kammermusikwettbewerb "Premio Vittorio Gui" in Florenz

2001:
Allianzpreis der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

2003:
1. Preis beim Internationalen Kammermusikwettbewerb "Parkhouse Award"

2008:
Klassik-Echo für die Brahms-CD bei Deutsche Grammophon
Kunstpreis des Landes Rheinland-Pfalz

http://www.faurequartet.com

Mitgleder:
 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

Austrian Master Classes
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2020 by DraDoVision. All Rigthts Reserved