Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Sebastián Tortosa
Gergely Kaposi
Domna Evnouhidou
Michael Hofstetter
Michael Winkler
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Rikako Murata Zurück

Rikako MURATA hat ihr Diplom an der Universitat der Kunste in Tokyo (Geidai) absolviert, wo sie bei den Professoren Tami Yabe, Yoshie Kohra, Nana Hamaguchi und Halina Czerny Stefanska studierte. Dank des Preises, der ihr als beste Studentin der Hochschule verliehen wurde, gab sie ihr Debut in Tokyo mit dem Orchester der Universitat. Im Jahr 1996 fuhrte sie ihre musikalische Ausbildung an der Universitat der Kunste in Berlin (UdK) in der Klasse von Pascal Devoyon fort.1997 war sie Laureatin im internationalen Wettbewerb ?Maria Canals“ in Barcelona und erhielt im Jahr 2000 den dritten Preis im internationalen Wettbewerb von Porto (Portugal). Im Februar desselben Jahres schloss sie ihr Abschlussexamen mit der Hochstnote ab. Dies ermoglichte ihr das Studium auf dem Niveau ?Konzertexamen“ weiterzufuhren.Seit 2003 unterrichtet sie an der Universitat der Kunste in Berlin (UdK).


1998 gab sie ihr Debut in Berlin mit dem Sinfonieorchester Berlin. Dank einer beachtenswerten Interpretation des Mozart-Konzerts KV 467 spielte sie seither mehr als 15 Konzerte in der Philharmonie Berlin und machte verschiedene Rundfunkaufnahmen.


Sie wird von verschiedenen Festivals eingeladen, wie dem Festival ?Printemps des alizes“ in Marocco, der internationalen Akademie Courchevel, MusicAlp (Frankreich), der Akademie von Apeldoorn (Holland), dem Festival“ Consonances“ von St. Nazaire etc. Dort spielt sie regelmasig Kammermusik mit renommierten Kunstlern wie Charlie Neidich, Florent Heau, Steven Isserlis etc.

 

2006 hat sie zusammen mit ihrem Mann Pascal Devoyon ein Klavierduo gegrundet. Seitdem ist das Duo Gast zahlreicher Festivals in Europa und in Japan. 2008 erschien ihre erste CD, die den Komponisten Debussy, Messiaen und Merlet gewidmet sind.

  

1997 Preisträgerin beim internationalen Wettbewerb Maria Canals in Spanien.2000 3.Preis beim internationalen Wettbewerb Porto in Portugal.

 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

Austrian Master Classes
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2019 by DraDoVision. All Rigthts Reserved