Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Christina Marton
Alfred Burgstaller
Yuzuko Horigome
Dorotea Vismara
Christian Goosses
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Shahar Rosenthal Zurück
Shahar Rosenthal ist 1975 in Tel-Aviv geboren. Mit sechs Jahren fing er an, Violine zu spielen. Er ist in Israel aufgewachsen, wo seine wichtigsten Lehrer  Yoram Livne und Moshe Murvitz waren, beide Mitglieder Israel Philharmonic Orchestra.

In seiner Jugend erhielt Shahar Rosenthal Stipendien von der Israel-Amerika Kulturstiftung, und war Mitglied des Jerusalemer Musikzentrums “Mishkenot Sha’ananim”.  Mit 18gewann er ein Stipendium zum Besuch des Interlochen Arts Camps in Michigan, U.S.A. Während er in Interlochen war, wurden Shahar zahlreiche Stipendien für verschiedene Musikschulen und Universitäten der Vereinigten Staaten, von denen er das der Universität Indiana in Bloomington annahm, wo er mit dem weltberühmten Lehrer Josef Gingold studierte. Nach Prof. Gingolds Tod in 1995, schloss Shahar seine Studien an der IU mit Prof. Henryk Kowalski und Yuval Yaron ab.

Shahar Rosenthal hat auch das angesehene Konzertdiplom der Königlichen Musikakademie in Stockholm abgeschlossen..

1999 folgte Shahar Rosenthal Prof. Kowalski nach Stockholm, Schweden, wo er sein Assistent an der Königlichen Musikakademie wurde.
Während seiner Zeit an der Universität Indiana war Shahar Rosenthal Konzertmeister des Sinfonieorchesters und des Universitätsorchesters. Während der Sommerfestspiele hielt er die Stelle des Prinzipals der 2. Geigen des IU Festorchesters über 5 Saisons. Shahar Rosenthal hat bei internationalen Festspielen in den Vereinigten Staaten und Europa mitgewirkt. Im Sommer 2001 war er Konzertmeister des Sinfonieorchesters des 2001 U.S.A. International Harfenwettbewerbs, und im Winter 2000/01 war er Konzertmeister Jerusalem International Orchesters (“Shira” Festival).

In den Jahren 1999-2006 wohnte Shahar Rosenthal in Stockholm, Schweden, wo er ein gefragter Violinist war. Er spielten mit den Königlich Stockholmer Philharmonikern (2001/02), und im Sinfonieorchester des schwedisch Rundfunks. (2002/06)

Ab September 2006 spielt Shahar im spanischen Nationalorchester in Madrid.

Ein eifriger Kammermusiker und Solist, Shahar Rosenthal ist Mitglied eines Klaviertrios (Maria Rostosky, Klavier, und Erik Williams, Cello). Weiterhin ist er Mitglied der internationalen Kammermusikgruppe “Ensemble Aurora”.

Als Solist mit Orchester hat Shahar Rosenthal u.a. Konzerte von Bach, Vivaldi, Mozart, Mendelssohn und Beethoven aufgeführt. Bemerkenswert war seine Aufführung des Brahms Violinkonzerts mit dem Schwedischen Rundfunksinfonieorchester in der Berwaldhalle, Stockholm. Als Bratschist spielt er Einiges an Solorepertoire, z.B. Bach-Suiten und die Sinfonia Concertante von Mozart.

 
 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

DraDoVision Est.
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2018 by DraDoVision. All Rigthts Reserved