Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Aldo Baerten
Günter Baby Sommer
Klavierduo Harald Ossberger und Michael Lipp
Alexander Buzlov
Jacek Klimkiewicz
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Bob van Asperen Zurück
Bob van Asperen niederländischer Cembalist, Organist und Dirigent; wurde 1947 in Amsterdam geboren; nach Studium am Konservatorium in Amsterdam unter Gustav Leonhardt und Albert de Klerk begann rasante internationale Konzertlaufbahn; Mitglied der Ensembles Quadro Hotteterre und La Petite Bande und Gründer von Melante 81; Repertoire umfasst praktisch die gesamte Breite der Klavierliteratur vom 16. bis zum 18. Jh.; seit 1988 unterrichtet er als Professor am Sweelinck-Konservatorium in Amsterdam eine Meisterklasse für Cembalo; neben seinen musikalischen und pädagogischen Aktivitäten rekonstruierte van Asperen Werke von J. S. Bach sowie der holländischen Komponisten Sybrandus van Noordt, Cornelius Thymenszoon Padbrué und Jan Pieterszoon Sweelinck; Aufsehen erregten seine Einspielungen der Werke J. J. Frobergers und J. S. Bachs

© 2008 Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch
 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

DraDoVision Est.
Klangperspektiven Allgäu 2017
39. Austrian Master Classes 2017 - Meisterkurse
OPERNLOFT - Junges Musiktheater Hamburg: Meisterkurs 2017
Kasseler Meisterkurse 2017
Internationale Kammermusikakademie Gengenbach 2017
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2017 by DraDoVision. All Rigthts Reserved