Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Peter Anton Ling
Maria Kliegel
Brigitte Balleys
Janet Williams
Gabriele Cassone
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Rogelio Riojas-Nolasco Zurück
Rogelio Riojas-Nolasco gab sein Debüt als Dirigent an der da Corneto Opera Chicago  mit Mignon und La Favorita. Er wurde daraufhin an die Staatsoper Izmir und zum Shaker Mountain Festival, New York eingeladen, um Il Barbiere di Siviglia zu dirigieren. Beim Shaker Mountain Festival dirigierte er in den folgenden Jahren auch Rigoletto, Norma, Faust und Don Giovanni. Am Teatro Lirico Andaluz leitete er eine Produktion von Sorozabals Zarzuela Katiuska und an der Staatsoper Stuttgart El Barberillo de Lavapies in der Inszenierung von Calixto Bieto. Als Gastdirigent war Riojas-Nolasco auch bei der Compañía Nacional de Opera de Bellas Artes und dem Orquesta Filarmónica de Sonora in Mexico eingeladen.

Als Assistent von Dirigenten wie Bruno Campanella, Giuliano Carella, Thomas Hengelbrock, Sebastian Weigle, Marco Boemi, Marcello Panni, Enrique Mazzola, David Parry, Marc Soustrot, Srboljub Dinic, Shao-Chia Lü, und Josep Caballé war er an vielen großen Opernhäusern tätig. An den Staatsopern Hannover und Stuttgart, der Semperoper Dresden und dem Festival Baden-Baden erarbeitete er sich mit ihnen ein breit gefächertes Repertoire das von Der Freischütz, Eugen Onegin, Le Comte Ory, Madame Butterfly, La Bohème, La Fanciulla del West, Tosca, Werther, Lucia di Lammermoor, Norma, Cosi fan Tutte, Cavalleria Rusticana, Aida, und La Traviata bis zur Uraufführung von Enric Palomars La Cabeza del Bautista am Liceu Barcelona reicht.

Als Begleiter bedeutender Sänger ist er in Italien, Frankreich, Spanien, den USA, und Südamerika hervorgetreten und als Kammermusiker hat er Konzerte in Pennsylvania, New York, Florida und Washington D.C. gegeben, wo er im Kennedy Center und im Weißen Haus aufgetreten ist.

Rogelio Riojas-Nolasco hat als Pianist und Repetitor am Palacio de las Bellas Artes in Mexico City, am Stadttheater St. Gallen, am Opernhaus Zürich und der Stuttgarter Staatsoper gearbeitet. An der Metropolitan Opera New York, dem Israeli Vocal Arts Institute Tel Aviv, dem Züricher Opernstudio und in Morelia hat er Meisterklassen von Joan Dornemann, Anna Moffo, Hans Hotter, Inge Borkh, Ramón Vargas, Elisabeth Schwarzkopf, Marilyn Horne, Renata Scotto, Gerard Souzay, Juan Pons, Silvana Bartoli, Gilda Cruz-Romo, und Francisco Araiza begleitet, mit dem er auch oft in Konzerten auftritt.
 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

Austrian Master Classes
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2019 by DraDoVision. All Rigthts Reserved