Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Arnaldo de Felice
Florence Paumier
Lucie Robert
Denis Bouriakov
Isamu Magome
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
David Russell (Gitarre) Zurück
Der klassische Gitarrist David Russell, der weltweit für seine grossartige Musikalität bekannt ist, erntet überall höchstes Lob vom Publikum und gleichwohl von den Kritikern. In der Anerkennung seines grossen Talents und seiner internationalen Karriere wurde er 1997 zum Mitglied der königlichen Akademie für Musik in London ernannt.
Im Mai 2003 wurde ihm die grosse Ehre zuteil, als er "Sohn der Stadt" von Es Migjorn wurde, der Stadt auf Minorca, in der er aufwuchs.
Im November 2003 wurde ihm die Ehrenmedaille des Konservatoriums der Balearen verliehen.

Während seiner Studien an der königlichen Akademie, gewann Herr Russell zweimal den Julian Bream Gitarrenpreis und er erhielt ein Stipendium der Ralph Vaughan William Trust. Später gewann er zahlreiche weltweite Wettbewerbe, einschliesslich des "Andrés Segovia Wettbewerb", den " José Ramírez Wettbewerb" und Spaniens wichtigster Musikwettbewerb "Francisco Tárrega".

Komponisten wie u.a. Guido Santórsola, Morchel Jorge, Francis Kleynjans, Carlo Domeniconi oder Sergio Assad haben ihm Werke gewidmet.

Konzertbesucher bewundern überall die musikalischen Genialität Russells, gefangen genommen auch durch seine Bühnenpräsenz. Leichtigkeit schwingt bei seinem fehlerlosen und scheinbar mühelosen und gleichmässigem Spiel bei selbst forderndsten Stücken mit. Die Aufmerksamkeit im Detail und sein gefühlsvoller Ausdruck zeugen von spürbarem Verständnis jedes einzelnen Komponisten und machen jedes Werk zu einem Erlebnis.

David Russell ist unterwegs der ganzen Welt für Konzertreisen, welche regelmässig in die wichtigsten Konzerthäusern in allen wichtigen Sädten wie New York, London, Tokyo, Los Angeles, Madrid, Toronto oder Amsterdam bringen. Er wird auch regelmässig zu Musikfestivals eingeladen.

Seine Discography umfassen Aufnahmen von Bach, Händel und Scarlatti für GHA, Musik des 19. Jahrhunderts ebenfalls für GHA und die kompletten Werke von Francisco Tárrega für Opera Tres.

Seit 1995 hat David Russell einen Exklusiv-Vertrag mit Telarc International, wo er auch eine CD veröffentlicht hat, die die Werke des Gitarristen und Komponisten Agustín Barrios Mangoré aus Paraguay an beinhaltet, weitere CD's mit Musik des spanischen Komponisten Federico Moreno Torroba, eine Aufnahme mit den drei Rodrigo Konzert für Gitarre solo ("Concierto de Aranjuez", "Fantasía para un Gentilhombre" und "Concierto para una Fiesta"), weiters "Celtic Musicfor Guitar", "M Music by Giuliani", "Baroque Music", "Spanish Favorites", "David Russell plays Bach" und seine neueste  "AIRELATINO", ihm gewidmete Musik von lateinamerikanischen Komponisten.

Nachdem er Russells Spiel in London hörte, schrieb Andrés Segovia: "Meine Glückwünsche zu Ihrer Musikalität und gitarristischen Technik".

Homepage David Russell
 Archiv
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

Austrian Master Classes
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2018 by DraDoVision. All Rigthts Reserved