Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Stefan Däppen
Debra Luttrell
Beáta Trubin
Anu Tali
Rafael Rosenfeld
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
ISA Masterclass 2013 Zurück
Dokumente:

ISA Broschüre
Organisator: ISA Masterclass
Stadt: Wien
Adresse: isa - Internationale Sommerakademie der
mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Vienna
AUSTRIA
Telefon: +43 1 71155-5110
Telefax: +43 1 71155-5199
isa-music@mdw.ac.at
http://www.mdw.ac.at/isa
Allgemeine Kursinformationen:

ZIELGRUPPE
Postgraduierte MusikerInnen bzw. sehr fortgeschrittene, podiumserfahrene Studierende.

KURSSTRUKTUR
Der Unterricht findet bei einer festgelegten ProfessorInnen-Kombination statt.
Jede/r TeilnehmerIn erhält mindestens 6 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten.

REPERTOIRE
Das Repertoire der Meisterkurse erstreckt sich vom Barock bis zur zeitgenössischen Musik. Eine besondere Gewichtung hatte bislang immer die Wiener Klassik, das Repertoire zentral- und osteuropäischer KomponistInnen und die 2. Wiener Schule.
isa ermutigt alle StudentInnen Repertoire mitzubringen, das an das diesjährige Motto "Skandal?!" angelehnt ist und musikgeschichtlich damit zusammenhängt.
Erkundige dich über den Hintergrund deiner Werke und nütze deine Fantasie und Vorstellungskraft!


KURSSPRACHE
Englisch


WORKSHOPS, VORTRÄGE, COACHINGS

Parallel zu den zweiwöchigen Meisterkursen mit namhaften und führenden Künstlerpersönlichkeiten bietet die isa den TeilnehmerInnen Zusatzangebote in Form von Workshops, Vorträgen und Coachings. 
Alle Zusatzangebote können nur in Verbindung mit den Meisterkursen in Anspruch genommen werden und sind im Kurspreis inkludiert.


ANMELDUNG FÜR WORKSHOPS
via Online-Formular bis 21. Juni



ANMELDUNG UND VORAUSSETZUNGEN
Deadline: 31. Mai

VORAUSSETZUNGEN

hohes künstlerisches Niveau ist Voraussetzung für die Teilnahme, zu bestätigen anhand

Demoaufnahme
Empfehlungsschreiben
1. Demoaufnahme
2 Sätze/Stücke: ein langsamer/s, ein schneller/s
einer/s der beiden aus dem Umfeld der Wiener Klassik (Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert), das zweite aus einer beliebigen Stilepoche
als mp3-Datei, CD oder als Link innerhalb von 2 Wochen nach Anmeldung

2. Empfehlungsschreiben
Eine Empfehlung eines/r renommierten Professors/in oder einer anerkannten Persönlichkeit des internationalen Musiklebens über die künstlerische Qualifikation für die Meisterkurse ist erforderlich.
Als Brief per Post oder als E-Mail des/r Professors/in innerhalb von 2 Wochen nach Anmeldung 

bis spätestens 21. Juni über die Website (via Online-Anmeldung) einzugeben

1. Repertoire (Konzert- und Arbeitsrepertoire)
2. CV (max. 600 Zeichen, deutsch oder englisch)
3. Anmeldung Workshops



GEBÜHREN

Anmeldegebühr € 100

Kursgebühr € 445 (€ 195 für Kurse Zeitgenössische Musik)
(Kursgebühr für passive Teilnahme € 195)(€ 100 für Kurse Zeitgenössische Musik)

Meisterkurs inkl. Übemöglichkeiten

Teilnahme bei Workshops, Vorträgen und Wettbewerben

Freier Eintritt bei allen Konzerten des isaFestivals

Unterkunft € 545 (€ 295 (8 Nächtigungen und 3 Mahlzeiten pro Tag) für Kurse Zeitgenössische Musik)
Vollpension (14 Nächtigungen und 3 Mahlzeiten pro Tag)
Die Unterbringung erfolgt in der Regel durch die isa. Bitte um Bekanntgabe bei der Anmeldung, wenn die Unterkunft selbst organisiert wird.



Unterkunft Kurs Semmering:
Hotel Zauberblick
Hochstraße 32
2680 Semmering

Unterkunft Kurs Payerbach:
Hotel Payerbacherhof
Hauptstraße 2  
2650 Payerbach

Unterkunft Kurs Reichenau/Rax:
Gasthof Flackl
Hinterleiten 12
Reichenau/Rax

Unterkunft Mürzzuschlag:
Hotel Winkler
Stadplatz 3
8680 Mürzzuschlag




ZAHLUNG

€ 100 Anmeldegebühr innerhalb von 3 Wochen
ALLES (Anmelde- und Kursgebühr) MUSS SPÄTESTENS BIS 30. JUNI 2013 BEZAHLT WERDEN


BANKVERBINDUNG

Kontoname Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Verw.zweck VA31SA13
Bank UniCredit Bank Austria AG
Kontonummer 514 285 902 01
BLZ 12000
  „spesenfrei für den Empfänger“ aktivieren
IBAN AT121200051428590201
BIC BKAUATWW


STORNO
Bei Nichtteilnahme werden Kursgebühr und Unterkunftsgebühr zurück bezahlt.
Die Anmeldegebühr verfällt.



KONTAKT

isa - Internationale Sommerakademie der mdw
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien
AUSTRIA

Martina Schodl
Tel.:+43-1-71155-5110
Fax +43-1-71155-5199
isa-music@mdw.ac.at
www.isa-music.org
 
Stipendien:

STIPENDIEN
Nominierung durch Partner-Universitäten

Die isa stellt folgenden Partner-Universitäten auch für 2013 ein Stipendienkontingent für ausgewählte Studierende zur Verfügung.

Belgrad, Bratislava, Brünn, Budapest, Bukarest, Klausenburg, Krakau, Laibach, Lemberg, Moskau, Novi Sad, Prag, Riga, Sarajevo, Sofia, St. Petersburg, Tallinn, Vilnius, Warschau, Zagreb

Die Nominierung seitens der Partner-Universitäten/Hochschulen erfolgt bereits im Dezember!
Die Antragsstellung erfolgt über die zuständige Stipendienstelle.
→ allgemeine Stipendieninformation für Nominierungen

Die Entscheidung über die Aufnahme der nominierten TeilnehmerInnen in das Stipendienprogramm der isa erfolgt durch die künstlerische Leitung der isa.

Freie isaStipendien 
Wir möchten deutlich darauf hinweisen, dass die zu entrichtenden Gebühren bei weitem nicht kostendeckend sind und dadurch jede/r Teilnehmer/in bereits eine finanzielle Unterstützung durch die isa erhält.

Für ökonomisch besonders benachteiligte KursteilnehmerInnen gibt es die Möglichkeit ein Teilstipendium (voraussichtlich max. € 500) zu beantragen.

Der Stipendienantrag ist gleichzeitig mit der Anmeldung einzureichen.

ERFORDERLICHE UNTERLAGEN
Zusätzlich zu den Zulassungsvoraussetzungen und erforderlichen -unterlagen sind 2 Stipendien-Empfehlungen von renommierten ProfessorInnen und/oder anerkannten Persönlichkeiten des internationalen Musiklebens als Nachweis über besonders hohe künstlerische Qualität und ökonomische Benachteiligung einzureichen.

Deadline: 30. April 2013

 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

DraDoVision Est.
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2019 by DraDoVision. All Rigthts Reserved