Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Jordi Bittloch
Kevin Murphy
Tatjana Berkul
Jeroen Berwaerts
Akiko Tominaga
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Mühldorfer Sommerakademie 2014 Zurück
Organisator: Städtische Musikschule Mühldorf am Inn
Stadt: Mühledorf
Adresse: Luitpoldallee 23
84453 Mühldorf a. Inn
Germany
Telefon: +49 (0) 8631/612280
Telefax: +49 (0) 8631 / 3680
breitsameter.thomas@muehldorf.de
http://www.muehldorfer-sommerakademie.de
Allgemeine Kursinformationen:

Weitere Informationen: 
Anmeldeschluss: 2014-07-30 
Kosten Aktive Teilnahme: € 330.-
Kinderkurs: € 200.- Passive Teilnahme: € 75.-
Tageskarte für Gasthörer: € 10.-
Ensembles (ab Triobesetzung): € 260.- pro Teilnehmer

Die Anmeldung wird gültig durch Zahlung der Anmeldegebühr von € 100.- (€ 50,- passive Teilnahme); die Anmeldegebühr versteht sich als Anzahlung auf die Kursgebühr.

Bitte überweisen sie die Anmeldegebühr unter dem Verwendungszweck “Mühldorfer Sommerakademie 2014, Anmeldegebühr” auf:

Bankverbindung:
Kontoinhaber: Stadt Mühldorf a. Inn
Kreditinstitut: Kreissparkasse Mühldorf
BLZ: 711 510 20
Kto.-Nr.: 91
IBAN: DE48711510200000000091
BIC: BYLADEM1MDF

Anmeldung/Infos: 
Städtische Musikschule Mühldorf a. Inn
Luitpoldallee 23 
84453 Mühldorf a. Inn
Deutschland

Telefon: +49 (0) 8631 / 612 2 80
Fax: +49 (0) 8631 / 3680 
Email: breitsameter.thomas@muehldorf.de
Webseite: www.muehldorfer-sommerakademie.de


Bemerkungen: Die Meisterkurse der Mühldorfer Sommerakademie richten sich gleichermaßen an fortgeschrittene Musikschüler, Musikstudierende, Berufsmusiker, Instrumentallehrer, eingespielte Ensembles und Solisten sowie an Amateurmusiker. Alle genannten Zielgruppen haben bei uns die Möglichkeit, sich über einen Zeitraum von 10 Tagen unter der Anleitung und Betreuung international bekannter Dozenten optimal auf eine Prüfung, einen Wettbewerb, einen Konzertauftritt oder ein Probespiel vorzubereiten und sich instrumental und musikalisch weiterzubilden. Der künstlerische Leiter der Mühldorfer Sommerakademie, Prof. Roland Baldini und seine Dozenten bieten den Kursteilnehmern dabei neben der individuellen Einzelbetreuung im Bereich der Sololiteratur auch die Möglichkeit, Kammermusikwerke zu erarbeiten. Dabei sollen auch gemischte Ensembles (bestehend aus Kursteilnehmern und Dozenten) gebildet werden. 

Zielgruppe/Teilnehmer:
fortgeschrittene Musikschüler; Studenten; Instrumentalpädagogen; ambitionierte Amateure
Zusätzlich Kinderkurs Violine/Viola mit Ulrich Schliephake.

Zusätzliche Kursangebote:

Rhythmus & Fantasie:
Musik ist immer von komplexen, vielschichtigen rhythmischen Abläufen beherrscht. Das Verstehen und Beherrschen dieser Abläufe ist entscheidend für das optimale Umsetzen musikalischer Vorlagen. In der instrumentalen Ausbildung erlernt der angehende Musiker zwar die notwendigen Abläufe „seines“ Instrumentes, die Vermittlung der meist hochkomplexen Gesamtabläufe kommt dabei aber meist zu kurz. Die professionelle Umsetzung der rhythmischen Komponente mit verschiedenen einfachen Hilfsmitteln trainiert werden. Der Schlagzeuger Gerhard Laber bietet hier Hilfestellungen an, die durch ihre Einfachheit und ihren Effekt verblüffen.

Grundwissen Kulturmanagement:
An den Lehranstalten & Musikhochschulen ist die Ausbildung zum Instrumentalisten das zentrale, beherrschende Thema. Leider kommt dabei ein existentiell wichtiges Thema oftmals zu kurz: Die Vermarktung der eigenen Fähigkeiten im künstlerischen Bereich. Das Kursangebot gibt einen Einblick in ein erfolgreiches Selbstmanagement, gibt Tipps im Umgang mit Konzertveranstaltern und Konzertagenturen und skizziert anhand von Fallbeispielen die Organisation eines Konzertes in ihren Vorbereitungsphasen.  
Kursleiter:
Thomas Breitsameter (Städtische Musikschule Mühldorf a. Inn)

Bühnenpräsenz:
Reflektion der persönlichen Wirkung auf der Bühne. (Sprechstimme, Körpersprache, Probespielsituation, Konzertkleidung, Beifallsannahme). Es kommen auch die formalen und inhaltlichen Aspekte von Bewerbungsunterlagen und Lebensläufen zur Sprache. 

Zusatzinformationen:
Bestehende Kammermusikensembles (ab Triobesetzung) erhalten eine Ermäßigung von € 60.- pro Teilnehmer auf die Kursgebühr.

 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

Austrian Master Classes
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2020 by DraDoVision. All Rigthts Reserved