Home
MEISTERKURSE suchen
DOZENTEN suchen
Meisterkurse EINTRAGEN
Oft gestellte Fragen
Kontakt
Kalender
Mediadaten


AKTUELL
0
Dozenten
0
Meisterkurse

INSGESAMT
0
Länder
2317
Dozenten
Ulf Klausenitzer
Ingmar Heller
Rannveig Braga
Iván Fischer
Radboud Oomens
Soll hier Ihr Name erscheinen?
Wir versenden im Jahr monatliche Newsletter (KOSTENLOS). Für Ihre Anmeldung klicken Sie hier
 
Ensemble-Akademie Freiburg 2010 Zurück
Dokumente:

Broschüre und Anmeldungsformular
Organisator: Baden-Württembergische Ensemble-Akademie Freiburg e.V.
Stadt: Freiburg im Breisgau
Adresse: Vertretungsberechtigte Geschäftsführerin:
Tanja Ratzke
Kronenmattenstr. 3
D-79100 Freiburg
Telefon: +49 (761) 70 20 79
Telefax: +49 (761) 70 20 80
akademie@ensemble-recherche.de
http://www.ensemble-akademie.de
Allgemeine Kursinformationen:

Kontakt:

ensemble recherche
Kronenmatttenstr. 3,
D-79100 Freiburg
Fon +49 (0) 761 – 70 20 79
Fax +49 (0) 761 – 70 20 80
akademie@ensemble-recherche.de
www.ensemble-recherche.de

Freiburger Barockorchester
Bertoldstr. 45, D-79098 Freiburg
Fon +49 (0) 761 – 70 57 60
Fax +49 (0) 761 – 70 57 650
akademie@barockorchester.de
www.barockorchester.de


Konzept
Wir möchten einen Bogen spannen von der Affektenlehre des 18. Jahrhunderts – einer Lehre der die menschliche Seele bewegenden Leidenschaften – zur „New Complexity“ des 20. Jahrhunderts. Dabei ist es uns wichtig, neben der kompositorischen Seite der Werke ebenso die Perspektive des Interpreten und des Hörenden in die Betrachtung musikalischer Leidenschaft mit einzubeziehen.

Kurse
Das Kursangebot besteht aus Einzel- und Kammermusikunterricht. Im Mittelpunkt der Ensemble-Akademie 2010 stehen alte und neue Stücke von hohem Schwierigkeitsgrad in klein besetzten Formationen. Für die neue Musik sind dies Streichtrios (Violine, Viola, Violoncello) sowie Werke in gemischten Besetzungen aus Flöte, Klarinette, Klavier, Schlagzeug, Violine, Viola und Violoncello. In der Alten Musik handelt es sich ebenfalls um Werke in kleiner Be-setzung: vom Trio bis zur sechsstimmigen Barocksuite mit Flöte, Oboe, Fagott, Violine, Viola, Violoncello, Cembalo und Kontrabass. „Spielraum“: ein Forum aller Kursteilnehmer, um über künstlerische Positionen nachzudenken; hinzu kommen moderierte Gespräche mit Komponisten, Dozenten oder anderen Interpreten.

Formales
Die Anzahl der Mitwirkenden ist begrenzt. Eine Entscheidung über die Zulassung zur aktiven Teilnahme wird aufgrund der künstlerischen Lebensläufe getroffen. Über die Auftrittsmöglich-keit in einem der Teilnehmerkonzerte entscheiden die Dozenten.

Kosten
Teilnahme Ensemble-Akademie 6.– 11.9.2010:
Aktive Teilnahme € 350,–
Passive Teilnahme € 200,–

Die Anmeldung gilt als verbindlich bei Zahlung der Gebühr bis zum 15. Juli 2010. Bei Absage nach dem 15. Juli (Eingangsdatum) werden € 50,- als Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt.
Anmeldeschluss: 1. Juni 2010 (Eingangsdatum)

Damit wir Ihre Anmeldung bearbeiten können, bitten wir Sie, uns bis zum 1.6.2010 per Brief, Fax oder E-Mail eine Beschreibung Ihres musi- kalischen Werdegangs und Ihrer aktuellen Tätigkeit zu schicken.

Unterkunft
Wir helfen Ihnen gern, eine Unterkunft in Freiburg zu finden. Teilen Sie uns bitte Ihren Übernachtungswunsch mit:
Private Unterkunft oder Studentenwohnheim (€ 90,– für den Gesamtaufenthalt)
Doppelzimmer mit Frühstück (€ 37,– pro Person/Nacht)
Einzelzimmer mit Frühstück (€ 41,– pro Person/Nacht)
 
 
Blackmore's Music Lounge

Young Pianists Worldwide

Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein

DraDoVision Est.
Soll hier Ihr Meisterkurs erscheinen?
Liste der archivierten Meisterkurse
Liste der Dozenten in den vergangenen Jahren
Copyright 2007 - 2019 by DraDoVision. All Rigthts Reserved